Brünn-GP: Bäumchen wechsel Dich bei den Startaufstellungen

_gp_3016.gallery_full_top_fullscreen

Auch beim tschechischen Grandprix im Brünn wurden an diesem Wochenende wieder einige Strafen für die Fahrer verteilt, dies aus unterschiedlichen Gründen. Besonders in der Klasse der Moto3-Weltmeisterschaft wurden durch die Strafversetzungen von Andrea Migno, Niccolo Antonelli, Philipp Öttl, Fabio Quartarao und Albert Arenas das Starting Grid noch einmal nachträglich ziemlich durcheinander gewürfelt.

KTM-Pilot Andrea Migno sicherte sich mit einer 2:07.943 im gestrigen Qualifying zwar Startplatz zwei, muss nun aber, da er in 3 Sektoren zu langsam gefahren war, drei Startplätze verschmerzen und geht von Position 5 ins Rennen. Auch Philipp Öttl, Niccolo Antonelli und Albert Arenas wurden aufgrund des gleichen Fehlers mit Versetzungen bestraft, Öttl startet von Position 12, Antonelli von 10, Arenas von 31. Die grössten Einbussen muss jedoch Leopard Racing Pilot Fabio Quartarao hinnehmen, der Franzose qualifizierte sich zwar als 16. fuhr jedoch in 6 Sektoren zu langsam, hierfür gab es 7 Platzverluste zusammen mit seiner Bestrafung von Freitag, ebenfalls aufgrund Bummelei macht dies im Gesamten 10 Plätze aus und bedeutet letztlich Startplatz 26.

Auch in der Moto2 ging es für die Piloten noch einmal um Plätze nach vorn. Tom Lüthi, der am gestrigen Tag gestürzt war und anschliessend medizinisch versorgt werden musste, nimmt am HJC Helmets Grand Prix in Tschechien nicht teil. Auch Leopard Racing Pilot Danny Kent wurde bestraft und seine Rundenzeiten in denen der Reifendruck nicht stimmte, gestrichen. Dies bedeutet Startplatz 15 für den Briten. Aufgrund Lüthis Ausfall rutscht nun Jonas Folger auf Startplatz 7 in Reihe 4 dahinter stehen Marcel Schrötter auf 10, Sandro Cortese auf 11 und Dominique Aegerter auf 12 nahezu gleichauf.

Bei den Piloten der Königsklasse hingegen gab es nur eine Veränderung im Starting Grid. Danilo Petrucci verbüßt seine Strafe aus Spielberg und muss von Platz 16 aus ins Rennen gehen.

Die veränderte Startaufstellung der Moto3 findet Ihr HIER.

Die veränderte Startaufstellung der Moto2 findet Ihr HIER.

Die veränderte Startaufstellung der MotoGP findet Ihr HIER.

 

Text: Doreen Müller

Foto: motogp.com

Tags:

Trackback von deiner Website.

Kommentieren