Autor Archiv

Brno,Moto3,Oettl

Moto3: Philipp Öttl ” Speed reicht nicht aus um beständig aufs Podium zu fahren”


In Indianapolis belegte Philipp Öttl überraschend Rang 3 und fuhr somit sein erstes Podium für das Schedl GP Racing Team ein. Im ersten freien Training von Brünn belegte der KTM-Pilot den 19. Platz mit 1,6 sec Rückstand und absolvierte seine erste Session ohne einen Reifenwechsel. Im zweiten Training nahm das Team Fahrwerksveränderungen vor, da die vorherigen Fahrwerkseinstellungen sich negativ ausgewirkt haben. Ebenso setzte die Truppe um den sympathischen Bayern auf Medium – Reifen um weiter nach vorne zu kommen. Wie sich zeigte, zahlte sich die Entscheidung aus und Öttl verbesserte sich auf Rang 10. Racetrack News sprach im Anschluss mit Philipp Öttl über seine Zielvorstellungen für den Grand Prix in Brünn sowie über optimale und ungünstige Voraussetzungen für das Rennen. 

Weiter lesen Keine Kommentare

Assen,IDM,Katrin,Sidecar

Gürck/Wechselberger im Exklusiv Interview: So sehen wir die Zukunft der Seitenwagen-Szene


Bis vor kurzem hatten noch vier Seitenwagenteams die Chance auf den deutschen Meistertitel 2015. Am Ende wurde das Team vorzeitig Meister welches die Gesamtführung seit Lausitzring anführte. Uwe Gürck und Manfred Wechselberger bauten Rennen für Rennen ihre Führung aus. In Schleiz entschied sich das Team sogar gegen einen Start in der Seitenwagen WM in Assen, welcher zeitgleich mit dem IDM Lauf in Schleiz stattfand. In Assen sollten lediglich Punkte gesammelt werden und der Titel in Hockenheim eingefahren werden. Dass sie den Titel bereits in Assen einfahren würden, hatten sie nicht erwartet. Racetrack News sprach mit Uwe Gürck und Manfred Wechselberger über die Saison, die Zukunft des Teams und die Perspektive der Gespannrennen.

Weiter lesen Keine Kommentare

Assen,IDM,Nachwuchs,Profi trifft Youngster

Profi trifft Youngster: Traumhafte Bedingungen beim Training auf dem TT Circuit in Assen



Die Superbike IDM in Assen hat dieses Jahr viele Champions hervorgebracht. Aber nicht nur für die Motorsportpiloten, Teams und Fans war es ein spannendes Wochenende. Auch das Patenschaftspramm von “Profi trifft Youngster”, welches am Wochenende in Faßberg beim ADAC Mini-Bike Lauf gastierte, machte sich aufgrund der geringen Entfernung zum IDM Lauf auf den Weg nach Assen.

Weiter lesen Keine Kommentare