Autor Archiv

Philipp Öttl,Spielberg

Spielberg-GP: Öttl „Nie das Gefühl Platz 2 zu verlieren“

Darauf hatte der Deutsche lange gewartet: in Spielberg fuhr Philipp Öttl zum zweiten Mal in seiner Moto3-Karriere aufs Podium. Während des gesamten Rennens versucht der 21-jährige sich immer wieder an die Spitze zu bringen, doch erst vier Runden vor Schluß gelang es dem Schedl GP Piloten sich auf Platz 2 zu behaupten und diese Platzierung schließlich bis ins Ziel zu retten.

Weiter lesen Keine Kommentare

Rennbericht,Spielberg

Spielberg-GP: Dovizioso bezwingt Marquez

In Spielberg konnte sich Marc Marquez die 70. Pole Position seiner Karriere sichern. Dicht hinter dem Polesetter nahmen jedoch schon die Ducatisti Aufstellung, um Marquez von Beginn an unter Druck zu setzen. Doch der Repsol Honda Pilot behielt beim Start einen kühlen Kopf und konnte die Führung in die erste Kurve retten. Doch bereits wenige Meter später kam der Gegenschlag von Jorge Lorenzo! Der Mallorquiner setzte sich nach der ersten Runde schon 1 Sekunde vor dem Verfolgerfeld ab.

Weiter lesen Keine Kommentare

Rennbericht,Spielberg

Spielberg-GP: Mir und Öttl entscheiden Windschattenschlacht für sich

Nachdem sich Gabriel Rodrigo in Brünn seine erste Pole Position in der Moto3 holte, gelang es dem Argentinier auch in Spielberg im Qualifying die schnellste Rundenzeit hinzulegen. Erneut von Startplatz 1 aus ins Rennen gehend, hatte der 20-Jährige eine Rechnung offen nachdem es im letzten Rennen nur für Platz 26 reichte! Doch Spielberg hatte am Ende eines spannenden Windschatten-Rennens zwei ganz andere Sieger: Joan Mir und Philipp Öttl!

Weiter lesen Keine Kommentare