• RTN
  • Nachwuchs
  • Assen: Leon Czichos „das Fahrwerk hat gepasst“

Assen: Leon Czichos „das Fahrwerk hat gepasst“

JKL_8668

Unser deutscher Nachwuchsfahrer Leon Czichos aus dem ADAC Northern Europe Cup konnte sich im Qualifying entscheidend verbessern und belegte in der Gesamtwertung den guten 7. und in seiner M3Standard Wertungsklasse sogar den 4.Platz.Leon, du konntest heute eine Zeit von 1:55,659 fahren und hast damit in deiner Wertungsklasse nur 0,828sec auf Sander Kroeze verloren. Wie lief das Qualifying heute aus deiner Sicht?

  • Wir hatten heute Probleme mit dem Wetter, da es in der 25 minütigen Session anfing zu regnen. Dadurch wusste man nicht so richtig, ob man weiter am Gas bleiben oder lieber auf Regenreifen wechseln sollte. Wir haben uns dann entschieden erstmal an die Box zu fahren und zu warten. Aber am Ende bin ich doch noch mal Risiko gegangen und mit meiner letzten Runde gut 2 Sekunden schneller gefahren! Die Fahrwerkseinstellung hat gepasst und ich konnte mit gutem Kurvenspeed in die Kurven einbiegen. Das einzige woran wir noch arbeiten müssen ist an einer längeren Übersetzung, damit ich besser aus dem Windschatten komme.

Was sind deine Ziele für das Rennen morgen?

  • Also dadurch dass ich mich jetzt auf dem 7. bzw. 4. Platz qualifiziert habe, würde ich mir wünschen morgen um die Top 5 fighten zu können.

JKL_8691

Text: Sebastian Lack

Fotos: Jörg Klöppner

           

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren