Assen-GP: „JackAssen“ Miller gewinnt das Regenchaos!

MotoGP Rennen-3

Jack Miller gewinnt sein erstes MotoGP Rennen im verregneten Assen!

 

 

 

 

 

In einem turbulenten MotoGP Lauf machte Assen seinem Ruf, dass es hier durchaus mal nass sein kann, wieder alle Ehre und es gab einen Regenguss der sich gewaschen hatte. War es im ersten Lauf noch Yonny Hernandez, der bis zu seinem Sturz mit seiner Führung für eine Überraschung sorgte, so kam im zweiten Rennen Jack Miller zum Zuge.

MotoGP Rennen-1

Den Neustart entschied zuerst Marc Marquez mit einem beherzten Bremsmanöver am Ende der Geraden für sich, musste aber weit gehen und wurde sofort von Dovizioso überholt. Rossi guckte sich das ganze nicht lange an und übernahm die Führung von Dovizioso, sodass es nach der ersten Runde Rossi, vor Dovizioso, Marquez, Miller, Petrucci und Pol Espargaro hieß. Pedrosa wie auch Cal Crutchlow überstanden die Anfangsphase nicht und gingen zu Boden. Pedrosa fuhr allerdings auf verlorenem Posten weiter.

In Runde 2 musste der im ersten Lauf auf Platz 2 vorgefahrene Danilo Petrucci auf seiner Pramac Ducati mit einem technischen Defekt aufgeben. In den Sturzreigen des Rennens reihte sich in der 2. Runde auch Andrea Dovizioso ein. Der Polesetter rutschte auf Platz 2 liegend in Kurve 11 über das Vorderrad weg und konnte nicht mehr weiterfahren. Stefan Bradl lag zu diesem Zeitpunkt auf Rang 10.

Für Valentino Rossi sah es danach aus, als könne er das Rennen vorne kontrollieren, doch dann kam für die vielen angereisten Rossi Fans der Schock. Der Dottore kam in Runde 3 ebenfalls über das Vorderrad zu Sturz, versuchte das Motorrad wieder in Gang zu bekommen, aber vergeblich.

MotoGP Rennen-1 (2)

Somit war der Weg frei für Marc Marquez, der aber die Rechnung ohne Miller gemacht hat. Miller ging in Runde 4 an dem Spanier vorbei und zeigte danach das Rennen seines Lebens! Mit konstant schnelleren Rundenzeiten hielt er Marquez in Schach und setzte sich sogar bis auf 2sec ab. Miller konnte nur noch sich selber schlagen, tat dies aber nicht und somit holte er den ersten MotoGP Sieg für sich und auch sein Team! Marquez beließ es bei Platz 2 und heimste sich die 20 Punkte für die Meisterschaft ein.

MotoGP Rennen-2

Dahinter roch Scott Redding die Chance auf das Podium und ging drei Runden vor Schluss an Pol Espargaro vorbei. Es ist somit das zweite Podium für Redding. Stefan Bradl blieb im Sattel seiner Aprilia und fuhr mit Platz 8 in die Top Ten.

Das Regenrennen war geprägt von vielen Stürzen, weshalb nur 13 Fahrer ins Ziel kamen und somit alle Punkte holten.

HIER das komplette Ergebnis.

Text: Sebastian Lack

Fotos: Dominik Lack

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren