Assen-GP: Bastianini fährt auf Pole Position

bestia-1

Enea Bastianini fährt im Qualifying zum Assen Grand Prix seine 5. Pole Position in seiner Karriere ein.Bastianini fuhr eine Zeit von 1:42,463 und erreichte diese gleich am Anfang der Session, nämlich in Runde 8 von 16. Gegen Mitte des Trainings setzte dann leichter Nieselregen auf Teilen der Strecke ein, sodass die Fahrer nicht mehr in der Lage waren ihre Zeiten zu verbessern. Auf dem 2. Platz landete überraschend der Italiener Andrea Migno, während Nicolo Bulega die 1. Startreihe komplettierte.

Der WM Führende Brad Binder startet morgen von Position 5 aus, während der  in den freien Trainings stark auftrumpfende Aron Canet gleich zu Beginn der Session stürzte und nur auf Rang 16 landete. Canet war somit direkt hinter dem deutschen Piloten Philip Öttl.

Text: Sebastian Lack

Fotos: Dominik Lack

 

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren