Assen: Giugliano auf Position 1 im dritten freien Training

DSC_5465

Im heutigen dritten freien Training, welches nur 15 lang ist, führte der Ducati Pilot Davide Giugliano die Zeitentabelle mit einer Zeit von 1:53,631 an.Dahinter folgte mit nur 0,141sec Abstand der Kawasaki Pilot Tom Sykes, gefolgt von Pata Yamaha Fahrer Sylvain Guintoli. Guintolis Teamkollege Alex Lowes ließ es indes, anders wie im gestrigen 2. freien Training, etwas ruhiger angehen und belegte Rang 9. Jonathan Rea fuhr mit einer Zeit von 1:54,279 auf Platz 4.

Nicky Hayden wurde auf der Honda 5ter und ließ somit seinen holländischen Teamkollegen Michael vd Mark hinter sich, der auf Platz 7 in der Zeitentabelle zu finden war.

DSC_5673

Markus Reiterberger fand noch nicht das richtige Rezept im Nassen und fuhr auf den 20. Rang. Er verlor dabei auch schon 4,5sec auf den besten BMW Pilote Josh Brookes auf Platz 13.

HIER die kompletten Ergebnisse.

Für die Superpole und das erste Rennen der Superbike WM wird es interessant. Aktuell regnet es hier in Assen nicht und die Strecke beginnt aufzutrocknen!

Text: Sebastian Lack

Fotos: Dominik Lack

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren