• RTN
  • Allgemein
  • 300 Kurven: Deutsche Fahrer beeindrucken beim Rennspektakel

300 Kurven: Deutsche Fahrer beeindrucken beim Rennspektakel

Das 56. Rennen der 300 Kurven von Gustav Havel in Horice war wieder einmal ein typisch tschechisches Rennspektakel. Über 20.000 Menschen kamen in die Kleinstadt, um Didier Grams, Danny Webb und Co. zu empfangen und sie bei ihrer Jagd nach der schnellsten Runde anzufeuern. Dies beflügelte insbesondere die tschechischen Piloten, die den Heimvorteil für sich zu nutzen wussten. Aber auch viele Fahrer der International Road Racing Championship (IRRC) wie Didier Grams, Thomas Walther und Christian Schmitz gingen an den Start und glänzten mit Podiumsplatzierungen.

In der Superbike-Klasse schaffte der Tscheche Marek Cerveny den Weg an die Spitze, gefolgt vom Deutschen Didier Grams und Doppelstarter Kamil Holan.  Newcomer Derek Sheils verpasste mit Rang vier das Podest nur denkbar knapp. Hinter dem Briten reihten sich Petr Biciste und der Isle-of-Man-Pilot Danny Webb ein.  Timo Schönhals komplettiert die Top-10, vor dem Bayer David Datzer (11). Temakollege Nico Müller (16.), Hanno Brandenburger (19.) und Mario Grünwald (20.) landeten unter den besten 20 Superbike-Piloten.

Im Supersport-Rennen setzte sich mit einem deutlichen elf-Sekunden-Vorsprung der Tscheche Kamil Holan vor Thomas Walther, Christian Schmitz und Jochen Rotter durch. Max Gaube (7.), Daniel Schmidt (10.), Wolfgang Schuster (12.), Henrik Voit (13) und Martin Riedl (15.) beendeten das Supersport-Rennen in den Top-15.

In der Kategorie Supermono triumphierte der Nordire Shaun Anderson. Bester deutscher war Alex Michel mit dem sechsten Platz vor Daniel Zörnweg, Nico Kehrer und Mario Wilhelm. Die weiteren Siege gingen an die tschechischen Piloten Petr Najman (Supertwins), Radek Lamich (125ccm Standard), Patrik Kolar (125ccm Grand Prix) und den Dänen Anders Blacha (Klasse bis 250ccm).

Ergebnis Superbike
1. Marek Cerveny
2. Didier Grams
3. Kamil Holan
4. Derek Sheils
5. Petr Biciste
6. Danny Webb
7. Tomas Borovka
8. Pavel Tomecek
9. Ales Nechvatal
10. Timo Schonhals
11. David Datzer
12. Josef Luksik
13. Jamie Coward
14. Jiri Petrla
15. Tomas Myslivecek
16. Nico Muller
17. Martin Suchacek
18. Leos Hlavacek
19. Hanno Brandenburger
20. Mario Grünwald
21. Fabrice Miguet
22. Dirk Kaletsch
23. Robert Heitzinger
24. Zdenek Sedlak
25. Lubos Jelinek
26. Jürgen Welsing
27. Petr Vajner
28. Marek Hlozek

 

Ergebnis Supersport
1. Kamil Holan
2. Thomas Walther
3. Christian Schmitz
4. Jochen Rotter
5. Richard Sedlak
6. Michal Vecko
7. Max Gaube
8. Matthieu Lagrive
9. Petr Wiesenberg
10. Daniel Schmidt
11. Anders Blacha
12. Wolfgang Schuster
13. Henrik Voit
14. Karel Brandtner
15. Martin Riedl
16. Pavel Zima
17. Martin Sedlak
18. Jan Nehasil
19. Lubos Nehasil
20. Petr Kostal
21. Krystian Paluch
22. Marian Blazek
23. Sebastian Witt
24. Robert Rohde
25. Petr Vajner
26. Miroslav Kuchta
27. Lukas Svoboda
28. Jiri Subr
29. Anezka Svobodova

 

 

 

Text: Rowena Hinzmann
Foto: Andi Heinze

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren