2 Monate Racetrack-News.de


Vor zwei Monaten habe ich Racetrack-news.de online gestellt. Seitdem sind 129 Beiträge entstanden. Das sind mindestens 2 Artikel pro Tag. Das finde ich schon eine beachtliche Leistung. Die Arbeit an dem Blog bringt mir sehr viel Spaß und es ist ein tolles Gefühl, Feedback dafür zu bekommen. 

Zum Glück habe ich Franziska und Tim mit ins Boot holen können. Weitere Gastbeiträge von anderen Autoren sind schon geplant.


Wie wir alle jetzt gemerkt haben ist es doch ziemlich zeitintensiv bzw. kann es sein wenn man es ausführlich und gut machen möchte. Die ersten Ausgaben fallen jetzt auch an. (Webspace, Fahrtkosten, Bürokosten usw.)
Dabei kannst du uns unterstützen. Als Firma kannst du allen durch eine Banner Einblendung zeigen das du Unterstützer von racetrack-news.de bist. Die Preise und alles weitere bitte unter info@dennis-witschel.eu anfragen. 

Im ersten Monat haben wir 3479 Seitenklicks und im zweiten Monat 8854 Seitenklicks bekommen. Also wirklich stark ansteigend. 
Insgesamt haben 3765 Leute Racetrack-news.de besucht. Die Besuchsdauer ist im Durchschnitt 2,00 Minuten. 

Für Privat Personen ist es auch ganz einfach Unterstützer zu werden. Da gibt es ein paar Möglichkeiten. 

1. Spenden per Paypal. Der Spendenbutton ist oben rechts auf der Blog Seite. Einfach den gewünschten Betrag spenden. Es muss ja keine extreme Summe sein. 5,- Euro helfen auch weiter. 20,- oder 50 ,- Euro helfen natürlich mehr. 😉

2. Der Flattr Button funktioniert ähnlich. Ist aber meistens für kleinst Beträge gedacht. Es gibt die Möglichkeit den Blog als ganzes zu „flattrn“ oder auch einen einzelnen Beitrag. Wenn du einen einzelnen Beitrag „flattrst“ der dir besonders gut gefallen hat, dann kannst du somit auch deine Meinung bzw. dein Lob damit aussprechen. Bereiche die besonders gut ankommen werden wir dann ausführlicher behandeln. 


Der Content den du in dieser Form so ja nur hier findest ist kostenlos und soll es auch bleiben. Wir würden gerne mehr Zeit damit verbringen etwas für den Blog zu schreiben, Fotos zu machen oder einfach was zu recherchieren. 
Leider fehlt uns und speziell mir die Zeit dafür. Denn ich muss irgendwie sehen wie ich meinen Lebensunterhalt zusammen bekomme. Erst wenn mein Lebensunterhalt gesichert ist kann ich mir Zeit nehmen den Blog mit guten Content zu füllen. 
Das heisst wenn also über den Blog Geld in meine Kasse kommt dann kann ich hier auch viel mehr machen. Ideen sind genug vorhanden und es mangelt nur an der Zeit diese umzusetzen. 

Wenn du dich das nächste mal darüber ärgerst das deine Motorrad Zeitschrift Mist schreibt oder langweilige Fotos abdruckt dann spende hier einfach was und spare dir das Geld für die nächste Zeitschrift. 

Bitte teile diesen Artikel zb. auf Facebook oder Twitter. Die entsprechenden Button findest du unter diesem Beitrag. 

Vielen Dank für deine Unterstützung, egal in welcher Form. 







Hat dir der Beitrag gefallen? Dann spende doch etwas. Vielen Dank






Hi alle zusammen!



Zum zweiten MotoGP Rennen in Austin bin ich zu Dennis gestoßen. Dies ist

hier also mein erster Monat!



Ich war mit beginn der Saison schon kurz davor, eine eigene Internetpräsenz
zu erstellen, als sich mir die passende Gelegenheit bot, sich mit Dennis
zusammen zu tun. Dies hat den Vorteil, das wir flächendeckender arbeiten und
mehr Zielgruppen erreichen.

Ich habe einfach gemerkt, das in mir etwas ist, was raus will….etwas, das
ich informativ aber auch subjektiv weitergeben möchte. Für mich, aber auch
alle anderen da draußen. Ich möchte nur etwas von dieser wunderschönen
Sportart und den Sportlern unter den Unwissenden propagieren. Auch näher ins
Detail gehen und Informationen verbreiten. Mehr will ich schon gar nicht.
Gut, hier und da mal einen doofen Spruch ablassen oder auch mal ganz alleine
mit seiner Meinung dastehen, gehören auch dazu.

Ich finde es bis jetzt besonders schön hier so frei und ohne Grenzen
schreiben zu können. Schreiben ist gewiss nicht meine Stärke, denn unter der
Nase bin ich weitaus besser zu Fuß, aber ich gebe stets mein Bestes. Wer
mich kennt, kann dies 146%ig bestätigen.

Täglich bin ich auf der suche nach brandaktuellen News, Backgroundinfos oder
einer interessanten Story, was natürlich sehr, sehr viel Zeit in Anspruch
nimmt. Wie Dennis, so mache auch ich dies neben meinem eigentlichen Job und
komm manche Nächte aufgrund ausführlicher Recherche kaum ins Bett. Nichts
desto trotz möchte ich meine Leidenschaft weiterhin mit euch teilen und
dafür ist mir auch die ein oder andere Nacht egal. Klar kommen nach manchen
Beiträgen schon mal Kritiken, aber ich weiß das es immer einfacher ist etwas
negativ statt positiv zu beurteilen. Das gibt mir wiederum die Gewissheit,
dass meine Beiträge gelesen werden. Freiwillig!!!!

Um in Zukunft noch besser und für mich einfacher zu recherchieren, benötige
ich eure Hilfe. Dies könnt ihr auf verschiedene Weise machen. Am meisten
helfen mir natürlich Spenden um Fahrtkosten, Bürokosten etc. zu decken! Dazu
findet ihr unter jedem meiner Beiträge einen PayPal Spendenbutton, den ihr
gerne nutzen dürft! Wichtig ist aber natürlich auch die Verbreitung unserer
Seite. Bitte teilt, liked oder publiziert auf eure Art wie verrückt!





Falls Euch mein Beitrag gefallen hat, könnt ihr mir gerne eine Kleinigkeit spenden




DANKE



RTN wird unterstützt von:

Tags:

Trackback von deiner Website.

Kommentieren