10 Fragen an Matthias Reimers

Frage 1: Wie sehen deine Pläne für 2014 aus? Mit welchem Motorrad willst du wo und in welcher Serie bzw. bei welchem Veranstalter fahren?

Ich will in Groß Dölln gerne mal fahren bei einem Classic Event.




Frage 2: Wie lange fährst du schon Motorrad?

Seitdem ich 17 Jahre alt bin fahre ich schon Motorrad. Auf der Rennstrecke habe ich 1996 angefangen zu fahren.

Frage 3: Was ist dein größter sportlicher Erfolg?

Mein größter sportlicher Erfolg war der zweite Platz in Oschersleben.

Frage 4: Was ist deine Lieblingsstrecke und warum?

Oschersleben. Es ist einfach die sicherste Strecke.

Frage 5: Hast du, seitdem du Motorrad fährst, mehr Erfolg beim anderen Geschlecht?

Nein!

Frage 6: Was ist dein spannendstes / schönstes Erlebnis auf der Rennstrecke?

Mein schönestes Erlebnis war in Most. Ich habe mir dort das Handgelenk gebrochen, jedoch war die Geselligkeit so schön, etwas ganz besonderes und einfach eine tolle Truppe, dass ich noch bis zum Ende dageblieben bin.

Frage 7: Welches Motorrad möchtest du gerne mal fahren?

Ich würde gerne einmal eine Baakel fahren von einem holländischem Hersteller.

Frage 8: Welche Musik hörst du gerne bzw. was ist dein Lieblingslied?

ACDC und Randy Newman.

Frage 9: Hast du andere Hobbys neben dem Motorrad fahren?

Am liebsten fahre ich in meiner Freizeit Katamaran auf der Ostsee oder auf dem Ratzeburger See.

Frage 10: Und sonst so?

Hab mich mit meinem Schicksal arrangiert und genieße das Restwochenende.




Interview: Yannika Luther

Fotos: Dennis Witschel

Mehr zum Thema auf Racetrack-news hier    


Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren