10 Fragen an Hendrik Thomforde



Frage 1: Wie sehen deine Pläne für 2013 aus? Mit welchen Motorrad willst du wo und in welcher Serie bzw. bei welchem Veranstalter fahren? 

Antwort 1: Pläne gibt’s viele, aber realistisch werde ich 2013 nur an 2 Trainings teilnehmen können. Anfang Mai habe ich gerade 2 Tage in Oschersleben mit meiner Z1000R verbracht (Dannhoff) und es folgen 3 Tage Most mit meiner MV Agusta F4 312 und der Zweiradakademie. Da gibt es freies Fahren und das ist der Urlaub meiner Wahl.




Frage 2: Wie lange fährst du schon Motorrad?

Antwort 2: Streng genommen würde ich mit meiner Zündapp KS50 Supersport beginnen und dann komme ich mittlerweile auf  31 Jahre.


Frage 3: Was ist dein größter sportlicher Erfolg?

Antwort 3: In den 90ern habe ich als Teamtechniker bei verschiedenen Langstreckenrennen für historische Automobile teilgenommen und da gab es einige Klassensiege. Aber mein Herz hängt am Motorrad und den sportlichen Erfolg definiere ich da in der stetigen Optimierung meiner Kawa Z1000R.



Frage 4: Was ist deine Lieblingsstrecke und warum?

Antwort 4: Ganz klar Most, weil ich jedes Jahr dort bin und man sich bereits in der ersten Runde heimisch fühlt.


Frage 5: Hast du, seitdem du Motorrad fährst, mehr Erfolg beim anderen Geschlecht? 

Antwort 5: Als ich meine Frau kennenlernte und als Sozia ausführte, habe ich sie per Wheelie fast auf den Asphalt befördert. Sie konnte sich glücklicherweise festhalten und wir haben heute eine Familie.


Frage 6: Was ist dein spannendstes / schönstes Erlebnis auf der Rennstrecke? 

Antwort 6: vor ca. 10 bis 12 Jahren war ich mit meiner serienmäßigen Aprilia RS250 in Poszan/Polen unterwegs und konnte einige Runden hinter meinem Freund, Ingo Härtel, auf einer Werks Aprilia RS250 drehen. Er hat zunächst den Motor einlaufen lassen und halbe Kraft gegeben, aber ich werde nicht vergessen, wie sich das Teil danach aus meinem Orbit schoss. Sagenhafter Sound, steigendes Vorderrad und ein Typ im Sattel, der weiß wie es geht. Zwei Runden später war sein Motor fest, aber das ist ein anderes Thema.



Frage 7: Welches Motorrad möchtest du gerne mal fahren?

Antwort 7:
Honda NSR500

Frage 8: Welche Musik hörst du gerne bzw. was ist dein Lieblingslied?

Antwort 8: Ich mag es gern Old-school und ein wenig Alternative: Rush, Dream Theater und Soundgarden. Von den neuen Sachen ist Biffy Clyro ganz vorn.


Frage 9: Hast du andere Hobbys neben dem Motorrad fahren? 

Antwort 9:Nicht ernsthaft, wobei Laufen und Fitnesstraining langsam einen höheren Stellenwert bekommt (liegt wohl am Alter).

Frage 10: Und sonst so?

Antwort 10:Hoffentlich kann ich den Quatsch mit den Motorrädern noch lange machen.















Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren