10 Fragen an Basti Born



Frage 1: Wie sehen deine Pläne für 2013 aus? Mit welchen Motorrad willst du wo und in welcher Serie bzw. bei welchem Veranstalter fahren? 

Antwort 1: Wir, also Bastian und Florian Born werden mit einem BSU Zabel Gespann an den Start gehen. Mit der Unterstützung meines langjährigen Sponsor und Freundes Rübel-Siebdruck  werden wir an einigen Läufen des DAMCV ( Deutscher Amateur Motocross Verband) und am Stoppelcross von Klaus De Monte teilnehmen. Zudem werden wir regelmäßig Trainieren um im ersten Jahr möglichst weit nach „vorne“ zu kommen!


Frage 2: Wie lange fährst du schon Motorrad?


Antwort 2: Seit dem ich 3 1/2 Jahre alt bin ( Yamaha PW 50 mit Beiwagen) damals musste eine Bleiplatte als Beifahrer herhalten. Also seit 23 Jahren!

Frage 3: Was ist dein größter sportlicher Erfolg?

Antwort 3: 2008 IGM Meister und Gewinner der F2 Challenge ( Sidecar – Eurocup) mit Eckart Rösinger (als Beifahrer)

Frage 4: Was ist deine Lieblingsstrecke und warum?


Antwort 4: Onroad: Salzburgring, Flat Out Fahrerlagerkurve… den Berg hoch… 
Offroad: Kleinhau; die Motocross Strecke liegt in einem Loch und hat Beeindruckende Höhenunterschiede sowie viele hängende Kurven.

Frage 5: Hast du, seitdem du Motorrad fährst, mehr Erfolg beim anderen Geschlecht? 

Antwort 5:  J… Was auf der Rennstrecke geschieht verlässt die Rennstrecke nicht!

Frage 6: Was ist dein spannendstes / schönstes Erlebnis auf der Rennstrecke? 


Antwort 6: Oschersleben IDM 2008 das Regenrennen der Sidecars;
                        Von Startplatz 17 auf 4 in der ersten Kurve

Frage 7: Welches Motorrad möchtest du gerne mal fahren?

Antwort 7: LCR Krauser oder EML Jumbo

Frage 8: Welche Musik hörst du gerne bzw. was ist dein Lieblingslied?

Antwort 8: Rock und Metal; Metallica / Brocken, Beat & Scarred  

Frage 9: Hast du andere Hobbys neben dem Motorrad fahren? 

Antwort 9: Meine Englische Bulldogge.

Frage 10: Und sonst so?

Antwort 10: Na ja also nach 4 Jahre Abziehens, und dann noch der Wechsel von On zu Offroad. Alles wieder „neu“ zu lernen und gleichzeitig viele Parallelen ( zwischen on und Offroad) ziehen macht sehr viel Spaß und ist durchaus Spannend. Ein neues Team selber aufzubauen ist zudem eine neue Herausforderung und wir werden über die kommende Saison sicherlich viel zu erzählen haben.

www.bornracing.de
    








Tags:, , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren