10 Fragen an Anne Höss

Frage 1: Wie sehen deine Pläne für 2014 aus? Mit welchem Motorrad willst du wo und in welcher Serie bzw. bei welchem Veranstalter fahren?

Ich werde die komplette 2-Takt Trophy 2013 bei Manfred John fahren mit meiner Honda RS 125 #19.


Frage 2: Wie lange fährst du schon Motorrad?

Motorrad fahre ich seit meinem 18. Lebensjahr, mit 14 begann ich mit 80zigern schwarz zufahren, bei uns auf dem Land war das damals noch möglich. 
Mit 16 musste natürlich auch der Mopedführerschein her. 
1993 begann ich mit der B-Lizenz in der 500ccm Klasse auf einer Suzuki RG 500 das Rennen fahren an.
1994 Deutsche Meisterschaft in der 500ccm Klasse mit einer Honda RS 500 (Dreizylinder).
1995-1997 IDM 250ccm Klasse mit einer Honda RS 250 .

Frage 3: Was ist dein größter sportlicher Erfolg?

Im Jahr 2000 beim Fußball, Pokalsieger und Aufstieg in die Verbandsliga. Auweia was haben wir da gefeiert.
Sehr cool fand ich die 2 Siege in Walldürn dieses Jahr.

Frage 4: Was ist deine Lieblingsstrecke und warum?

Hmmmm…  Brünn und der alte Nürburgring bin ich immer sehr gerne gefahren, vergangenes Jahr hat mir Zolder sehr gut gefallen, vorallem die schnelle Fahrerlagerkurve.
Kurven mit Speed und viel Schräglage das sind meine Favoriten.

Frage 5: Hast du, seitdem du Motorrad fährst, mehr Erfolg beim anderen Geschlecht?

Keine Ahnung, habe ich mir noch nie Gedanken darüber gemacht. Manche Männer mögen das bestimmt toll finden, aber ob das ein Plus ist für mehr Erfolg bei den Männern, denke ich jetzt nicht.

Frage 6: Was ist dein spannendstes / schönstes Erlebnis auf der Rennstrecke?

Naja da gibt es einige, alle Rennen bei denen gute und faire Fights mit dabei waren.
Am spannendsten fand ich die Dreizylinder Honda RS 500 zu fahren, das ist schon ein ganz besonderes Gefühl so ein Ding unter dem Hintern zuhaben. 

Frage 7: Welches Motorrad möchtest du gerne mal fahren?

Unbedingt eine Moto 2.

Frage 8: Welche Musik hörst du gerne bzw. was ist dein Lieblingslied?

Guten Rock´n Roll wie die Stones, ein ganz spezielles Lieblingslied habe ich nicht.

Frage 9: Hast du andere Hobbys neben dem Motorrad fahren?

Frage 10: Und sonst so?

Liebe ich meinen Beruf als Fotografenmeisterin und arbeite gerne in meinem eigenen Studio. HAPPY GO LUCKY, WORK HARD AND HAVE FUN.








Interview: Yannika Luther

Fotos: Dennis Witschel

Mehr zum Thema auf Racetrack-news hier    

RTN wird unterstützt von:

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren