Oschersleben,Speedweek

German Speedweek: Zwei Handicap-Teams auf Langstrecken-Pole Position

ewc pole-1

Beim Qualifying zum Langstrecken-WM-Finale in Oschersleben schaffte es das YART-Team auf die Pole Position. Die Mannschaft um Broc Parkes und Marvin Fritz geht allerdings mit einem Handicap in das letzte Rennen der Saison, denn ihnen fehlt genauso wie beim Superstock-Pole-Setter Völpker NRT48 (P8) ein Fahrer.

Weiter lesen

Error: Only up to 6 widgets are supported in this layout. If you need more add your own layout.

Oschersleben,Sidecar

German Speedweek: Schlosser/Hofer dominieren Q1 in Oschersleben

P1090207

Bei über 30 Grad und Sonne satt erlebten die Seitenwagen kein einfaches Qualifying. Die Hitze war nicht nur für die Gespanne, sondern auch für Fahrer und Beifahrer eine physische Herausforderung. Über 40 Minuten erstreckte sich die erste Session gegen Freitag-Mittag. Bereits am Vortag dominierte, unter ähnlichen Bedingungen, das Team Schlosser/Hofer beide Trainingssitzungen.

Weiter lesen Keine Kommentare

Brno,kolumne,MotoGP

Kolumne Brünn-GP: Alles einmal auf tschechisch bitte!

dm motorsports media_Brno 2016 (1)-002

Darf man eigentlich in einer Kolumne auch einmal schreiben, was man nicht mag, anstatt einen Fahrer oder eine Strecke in den Himmel zu loben? Darf ich Euch schon im Vorfeld mein Fazit verraten? Ich habe mich entschlossen, genau dies nach dem vergangenen Wochenende zu tun. Denn nach dem perfekt durch gestylten Grandprix in Spielberg erlebte mich in Brünn das exakte Gegenteil. Gemessen an dem, was ich in diesem Jahr schon erleben durfte, war der Grand Prix in Tschechien für mich – bis auf den sportlichen Aspekt – eher enttäuschend,…

Weiter lesen Keine Kommentare